Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse
Sprachen
English oliver@dammig.de

Besucher

Lizenzbestimmungen

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:


Oliver Dammig, Kreuzleinstr. 28, 97318 Kitzingen

Widerrufsfolgen  
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr  zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).
Ende der Widerrufsbelehrung

Lizenzbestimmungen

1. Allgemeines

Dieser nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenzvertrag ist eine rechtsgültige Vereinbarung zwischen clipartload® und dem ursprünglichen Nutzer dieses Online-Services und CD-Produkten von clipartload®. Bereits durch den einmaligen Gebrauch dieses Service der clipartload® Produkte (z.B. Download einer Datei oder Entsiegeln der Verpackung) erkennen Sie die Bedingungen dieses Vertrages als verbindlich an.

2. Lizenzbedingungen

Die Dateien auf diesen Seiten sind durch internationale Vereinbarungen und Copyright-Gesetze für Computer-Software geschützt. Diese Software beinhaltet eine Gebrauchslizenz für die exklusive und ausschliessliche Nutzung derselben durch den ursprünglichen Käufer an einem einzigen Computer. Der Käufer darf dieses Produkt nicht verändern, ergänzen oder transferieren, über welches Medium auch immer, wenn es nicht in diesen Lizenzbedingungen ausdrücklich erlaubt ist. Der Lizenznehmer darf dieses Produkt nicht ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Lizenzgebers lizensieren, weitergeben oder sonst irgendwie zugänglich machen, über welches Medium auch immer. clipartload® räumt Ihnen das Recht ein, eine Sicherungskopie der Dateien zu erstellen. Es ist nicht gestattet, einen Teil oder die ganze Software zu modifizieren, zu verändern oder zu ergänzen. Eine beiliegende Dokumentation darf weder kopiert noch zu Computerdaten
umgewandelt werden, bzw. dieser Vorgang bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung durch den Lizenzgeber. Falls Sie diesen Service in einem Netzwerk nutzen möchten, kontaktieren Sie bitte clipartload® für Mehrplatz-Lizenzen.

3. Beendigung der Nutzungsrechte

Diese Lizenz ist gültig, bis sie beendet wird. Diese Lizenz endet automatisch, ohne weitere schriftliche Nachricht des Lizenzgebers, wenn gegen einen oder mehrere Teile dieser Lizenzbedingungen verstossen wird. In diesem Fall muss der Lizenznehmer alle Kopien der Software, inkl. der angelegten Sicherheitskopie, vernichten.

4. Garantie, Gewährleistung, Haftung, Haftungsbeschränkung

Im Fall, daß physikalische Fehler am Medium, mit dem die clipartload® Software ausgeliefert wird, auftreten sollten, ist clipartload® verpflichtet,
das Medium umzutauschen. Voraussetzung dafür ist jedoch, daß das fehlerhafte Produkt zusammen mit einem Kaufbeleg innerhalb von 24 Monaten ab Kaufdatum an clipartload® zurückgeschickt wird. Die Software wird verkauft „wie sie ist“, ohne jegliche Gewährleistung (ausdrücklich und impliziert). clipartload® lehnt jede Gewährleistung für die Brauchbarkeit der Software für einen speziellen
Verwendungszweck ab. Darüber hinaus gibt clipartload® keine Gewährleistung oder Garantie hinsichtlich der Nutzung oder dem Nutzungsresultat der Software und von beigefügten Drucksachen in Bezug auf Richtigkeit, Genauigkeit, Verläßlichkeit,
Aktualität oder anderes. Das Gebrauchsrisiko für die Software liegt allein beim Lizenznehmer.
Weder clipartload® noch andere Personen, die bei der Entwicklung, Produktion oder Lieferung dieses Produktes beteiligt waren, können für irgendwelche direkten oder indirekten, sich als Folge oder zufällig ergebenden Schäden haftbar gemacht werden (einschließlich Schadenersatz für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung oder Informationsverlust).

5. Einverständniserklärung

Im Falle der ersten Nutzung des Produktes erklärt sich der Lizenznehmer ausdrücklich mit diesen Lizenzbedingungen einverstanden. Falls Sie Fragen zu dieser Lizenzvereinbarung oder einer Lizenzerweiterung haben, rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns.


Zurück
 
© 2007 clipartload.com